Wir sind wieder «on Air»- oder besser gesagt in der Turnhalle anzutreffen. Die Nordic-Walking Stöcke können verstaut werden. Mittwoch heisst: «Bis auf weiteres wieder uneingeschränkter Turnbetrieb».

Der +/- sonnige Skitag im Gebiet Hoch-Ybrig unter dem Motto «Wehe wenn sie losgelassen» ist bereits Geschichte. Enge Kurven, weitgezogene Schwünge, temporeiche Abfahrten, mit dem nötigen Kurvenöl, kein Problem für uns.

Kurz darauf, der Ausmarsch zur Waldhütte. Wir wurden verwöhnt mit Risotto von Urs, feinen Grilladen- und natürlich reichlich «Flüssigem». 

Ab sofort heisst es aber fertig lustig. Die Kadenz wird wieder auf Betriebstemperatur hochgefahren. Die motivierte Technikertruppe Urs, Res, Franz- und Hampe sagen ab sofort den Kilos den Kampf an.

Die Veteranenwanderung Mitte April in und um Seengen ist ein erster Höhepunkt im Vereinsjahr. Das motivierte OK unter der Leitung von Roland Büchli ist in den Vorbereitungen auf diesen Anlass. Ende April beendet dann die 93. Generalversammlung des MTV Seengen das 1. Quartal.

Der sportliche Fokus liegt in diesem Jahr auf dem Kantonalen Turnfest Wettingen. Nebst Vorbereitungswettkämpfen in Seengen- und Kölliken werden auch die Turnlektionen mehrheitlich darauf ausgerichtet sein. Der Start zum Kant. Turnfest bilden die Einzelturner des MTV am 1. TuFe-Wochenende mit dem Turnfestwettkampf. Hoffen wir mal, dass alle ohne Zerrungen wieder gesund- und munter nach Hause kommen, denn am 2. TuFe-Wochenende wird eine ansprechende Anzahl Turnerinnen und Turner im Vereinswettkampf in der Disziplin Fit & Fun Vollgas geben. Hopp Seenge!

Wenn wir gerade nicht in den Turnfestvorbereitungen stecken, ist auch mal ein Abend in der gemischten Volleygruppe passend. In regelmässigen Abständen sind wir in der Halle anzutreffen. Nach einem kurzen Einstimmen legen wir mit dem beliebten Spiel los.

Tschüss Winterschlaf- und Frühlingsmüdigkeit. Der nächste Sommer kommt bestimmt- und wir aus Seengen wollen in der Badi eine gute Figur abgeben.

Neumitglieder sind herzlich willkommen. Bei Fragen gibt unser Präsident  "Hasi" Gehrig gerne Auskunft.

 

2022-03-08 / StW