Da der Start nach den Sommerferien Anfang August buchstäblich ins Wasser gefallen war (der Beachvolleyball-Plausch musste kurzfristig abgesagt werden), freuten sich die Turner des MTV Seengen umso mehr auf den gemeinsamen Abend mit den Turnern aus Seon.

Das kleine, aber feine OK befasste sich bereits im Vorfeld mit der Austragung. Ein Postenlauf im Dorf, auf einer vorgegebenen Strecke mit gemischten Gruppen beider Riegen war ein voller Erfolg. Mit Start und Ziel im Schulhaus, mussten die Gruppen 4 Haupt- und 6 Nebenposten anlaufen.

In der Käserei bestand die Aufgabe darin Käsesorten zu degustieren und zu definieren. In der Mühle war das Thema Getreide und deren Lagerung. Weiter ging es zu Brauer Tom. Eine kurze Betriebsführung mit Fragen zu verschiedenen Biersorten und für alle ein Becher Bier mit auf den Weg. Zu guter Letzt fand man sich im Weingut Lindenmann wieder, mit Fragen rund um den Weinanbau und natürlich einem Glas Wein der zu bestimmen war.

Der Ausklang fand auf dem Areal der Schule statt, mit feinen, frisch zubereiteten Käseschnitten. Auch die durstigen Kehlen kamen nicht zu kurz. Das Bier von Brauer Tom wie auch der Wein aus dem Hause Weingut Lindenmann mundete allen.

Vielen Dank für die tolle Organisation, den Gästen aus Seon wie auch den dorfeigenen Geschäften und Unternehmen für die Gastfreundschaft und Unterstützung.

Total waren 55 Turner vor Ort. Den Postenlauf bestritten 8 gemischte Gruppen.

Im August geht es mit dem einten oder anderen ansprechenden Training weiter, damit wir gut gerüstet die Turnfahrt Anfang September angehen können. (stw)